Patientenportal und Entscheidungsunterstützung in Zeiten des Krankenhauszukunftsgesetzes (KHZG)

icon
beta_meet

beta_meet als gemeinsames Themen-Forum von _fbeta u. Prof. Dr. Peter Haas, FH Dortmund. Für Klinikmanagement, IT-Abteilung, alle Fachbereiche und Interessierte aus der stationären Versorgung.

Mittwoch, 24. Februar 2021

13:00 bis 15:30 Uhr

Online Event

  zur Registrierung (über eventbrite)

Nach der Registrierung erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung von uns einen Anmelde-Link für die Veranstaltung an die bei der Registrierung verwendete E-Mail-Adresse zugesandt.  

Hintergrund

Das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) ist da. Seit Ende 2020 stehen der deutschen Krankenhauslandschaft rund 4,3 Milliarden Euro für Digitalisierungsprojekte zur Verfügung. Vom elektronischen Medikationsplan bis zum Cloud Computing liefert das KHZG eine Reihe förderbarer Digitalisierungstatbestände, jeder mit eigenen Muss- und Kann-Kriterien. Dabei lässt das KHZG nicht nur den landesspezifischen Antragsweg offen, sondern auch, wie diese Tatbestände konkret umzusetzen sind, was bereits möglich ist und wie eine Umsetzung aussehen kann.

Im Rahmen dieser Veranstaltung werfen wir das Licht auf die beiden Fördertatbestände „Patientenportal“ und „Entscheidungsunterstützung“. Wir geben Ihnen einen Überblick über die Anwendungen und bieten Ihnen ein gemeinsames Forum, um Fragen zu stellen, sich untereinander auszutauschen und gemeinsam zu diskutieren.

Im Fokus unseres digitalen Forums stehen die Themen:

Mit dieser Veranstaltung richten wir uns an Krankenhäuser, die Interesse an der Umsetzung eines Patientenportals oder Entscheidungsunterstützungssystems haben. Wir freuen uns über Teilnehmer/innen aus dem Klinikmanagement, der IT-Abteilung, allen Fachbereichen und über jede/n Interessierte/n aus der stationären Versorgung.

12:45–13:00 Uhr Ankunft/Einloggen  
13:00–13:05 Uhr Begrüßung  

 

Patientenportal und Entscheidungsunterstützung in Zeiten des Krankenhauszukunftsgesetzes (KHZG) 

ModeratorThorsten Frenzel, _fbeta 

13:05–13:20 Uhr Einführung
KHZG im Kontext der E-Health-Gesetzgebung  Speaker: Karsten Knöppler, _fbeta und Prof. Dr. Peter Haas, FH Dortmund  
 

 

13:20–14:15 Uhr 

Thema Patientenportal 

 

Impuls-Vortrag und Fragen
Thema Patientenportal 

Speaker: Prof. Dr. Peter Haas, FH Dortmund 

Impuls-Vortrag 
KHZG-Ausführungen inkl. Muss-Kann-Kriterien 

Speaker: Dr. Erik Straub, _fbeta 

Impuls-Vortrag 
Wichtige Aspekte der InteroperabilitätIntegration und 
Datensicherheit 

Speaker: Dr. Jörg Caumanns, _fbeta 

Fragen und Diskussion
Moderator: Thorsten Frenzel, _fbeta

 

 

14:20–15:10 Uhr           

Thema Entscheidungsunterstützung  

 

Impuls-Vortrag und Fragen
Thema Entscheidungsunterstützung 

Speaker: Prof. Dr. Peter Haas, FH Dortmund 

Impuls-Vortrag 
KHZG-Ausführungen inkl. Muss-Kann-Kriterien 

Speaker: Dr. med. Filippo Martino, _fbeta 

Impuls-Vortrag 
Wichtige Aspekte der InteroperabilitätIntegration und 
Datensicherheit  

Speaker: Dr. Jörg Caumanns, _fbeta 

Fragen und Diskussion
Moderator: Thorsten Frenzel, _fbeta 

 

 

 

15:1015:20 Uhr 

Vorgehensaspekte – Wie müsste man jetzt vorgehen? 

 

Vorstellung konkreter Unterstützungs-Tools
Online-Checkliste
Modulares Beratungsangebot von fbeta
Speaker: Prof. Dr. Peter Haas, FH Dortmund und Thorsten Frenzel, _fbeta  

15:20–15:30 Uhr Verabschiedung und Voting 

 

Resümee und Ausblick: Was waren zentrale Erkenntnisse der heutigen Veranstaltung? Welche Themen und Aspekte wollen wir in Folgeveranstaltungen vertiefen?  

ModeratorThorsten Frenzel _fbeta 

Deshalb schnell ein Ticket sichern und garantiert einen Platz erhalten.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung:

Telefonisch: +49 (0) 30 610 769 16 oder per E-Mail: event@fbeta.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Welche Herausforderung möchten Sie meistern?

Lassen Sie uns sprechen!